Packet mit dem TH-D7e V2.0 im Kiss Mode

Die hier aufgefüheten Tips und Anleitung sind wiederum ebenfalls dem Internet und den PR-Mailboxen entnommen und vom mir ausprobiert worden.
 

Den internen TNC in den KISS-Modus zu versetzen, ohne ein Terminalprogramm
aufzurufen!
--------------------------------------------------------------------------
- folgende Dateien/Treiber muessen in einem Verzeichnis sein:
     - Kiss.ini
     - Kissinit.doc
     - Kissinit.exe
     - Tfpcx oder Tfpcr

- in "Kiss.ini" muss eine Sequenz unter [TAPR] stehen:
[TAPR]
KISS ON
RESTART
...

hier koennte man weitere TAPR-Befehle fuer den TNC unterbringen
z.B. das eigene Call mit
MYCALL DL9XXX

dann siehen die Einstellungen wie folgt aus

[TAPR]
MYCALL DL9XXX (eigenes Call)
KISS ON       (TNC in KISS-Modus setzen)
RESTART       (damit wird der TNC zurückversetzt, damit der KISS-Modus aktiv wird)

oder zusätzlich für 9k6

[TAPR9k6]
KISS ON       (TNC in KISS-Modus setzen)
HB 9600        (Baudrate)
RESTART       (damit wird der TNC zurückversetzt, damit der KISS-Modus aktiv wird)

Nun kann man mit einem Editor eine Start-Datei erstellen
z.B. "start1k2.bat" oder "start9k6.bat" und hat fogenden Inhalt:

c:\gp
kissinit -PCOM1:3F8 -B9600 -D30:400:2000 -FKISS.INI -STAPR
tfpcx -pkiss1:3f8:4 -b9600]
gp286.exe
tfpcx -u

oder für 9k6

c:\gp
kissinit -PCOM1:3F8 -B9600 -D30:400:2000 -FKISS.INI -STAPR9k6
tfpcx -pkiss1:3f8:4 -b9600]
gp286.exe
tfpcx -u

Statt GP286 kann auch ein anders Packetprogramm genutz werden, habe ich aber nicht selber getestet !!!

- es erscheint ein DOS-Fenster mit "KISSINIT v 1.00"
- dort werden die TAPR-Befehle abgearbeitet,
- danach meldet sich der Treiber "TFPCX",
- dann startet Euer PR-Programm, schaltet ins grosse DOS-Fenster
- nun ist das PR-Programm mit dem onboard TNC des TH-D7e's betriebsbereit und man
  kann ganz normal Packet im Hostmode durchfuehren.


Eine andere vom mir erprobte Methode für den Windows betrieb ist das Zusammenspiel mit dem Programm WinTNC. Hier kurz ein Terminal starten mit 8N1 9600 und den TNC mit den nötigen Settings versehen:

KISS ON
evtl. HB 9600
RESTART

Dann das Terminal verlassen und das Programm WinTNC starten. Mit ALt+S dann in die Setup-Configuration und dort unter Port-Configuration den richtigen Com-Port mit Mode Kiss und 8N1 9600 einstellen und dann das Programm restarten.

Der Kissmode kann durch kurzes Ausschalten des TNC zurück gesetz werden.

Leider ist das Gerät auch nach dem Upgrade noch immer nicht so perfekt wie es von Kenwood angeprisen wurde. Ich hoffe für zukünftige Geräte daraus gelernt zu haben.
 
 

zurück zur TH-D7 Seite